Nachhaltigkeit

Der Betrieb ihrer Immobilien ist bei uns in sicheren Händen. Wir haben uns dem nachhaltigen Gebäudebetrieb verschrieben. Die Gebäudeperformance, die von ihnen geplant wurde setzten wir in der Nutzungsphase in die Tat um. In dieser Phase liegt das höchste Einsparpotenzial hinsichtlich Ressourcenverbrauch und Senkung der Emissionen von Schadstoffen. Die Nutzungsphase ist somit in der Betrachtung der Lebenszykluskosten entscheidend.

Definierte Ziele:

  • Senkung des Energieverbrauchs

  • Minimierung des Wasser- und Abwasserverbrauchs

  • Reduzierung des Abfallaufkommens

  • Vermeidung von Ressourceninanspruchnahme

 

Folgende Qualitäten haben u.a. Einfluss auf den Gebäudebetrieb:

Technische Qualität: die energetische Qualität, die Reinigungs- und Instandhaltungsfreundlichkeit des Baukörpers, der Brand- und Schallschutz sowie die Rückbaubarkeit und Recylingfreundlichkeit.

Prozessqualität: Einbezug von Nachhaltigkeitskriterien in die Service Levels, um die Anforderung und Umsetzung möglichst zielgenau zu fixieren.

Daraus ergibt sich der Erhalt bzw. die Erhöhung ökonomischer Werte, Senkung der Lebenszykluskosten und die Reduzierung der laufenden Kosten.

Nachhaltige gebaute und versorgte Gebäude versprechen eine erhöhte Mieterzufriedenheit und eine schnellere Vermietbarkeit als konventionelle Bauten.